Tum Suden am 3. März 2017 im Bürgerhaus Weserterrassen in Bremen

Posted by Guido tum Suden

Vielleicht habt ihr ja Lust auf Weltmusik mit niederdeutschen Texten. Falls das so ist, hätten wir da einen heißen Tipp für euch: Am Freitag den 3.3.2017 spielt nämlich „Tum Suden“ im Bürgerhaus Weserterrassen. Und da gibt es einiges zu hören. Zum Beispiel die einzig wahre Geschichte von Klaus Störtebecker, die Abenteuer von Henneke Knecht, der sich trotz seiner Neigung zur Seekrankheit nichts sehnlicher wünscht, als an Bord zu gehen… Oder die traurige Geschichte der fünf Söhne und ihrer Mutter. Richtig gruselig wird es dann bei Brunenberg und reichlich rätselhaft bei der Geschichte um’s Pferd, das vielleicht gar kein Pferd ist und den Schmied, der sehr wohl ein Schmied ist??? Das alles größtenteils mit Texten und Melodien aus der Hansezeit in aktuellen Arrangements (Gesang, Drehleier, Drums, Percussion, Bass, Gitarre).

Tum Suden - Feb 12, 2017 | Allgemein

Leave a Reply