Fantastisches Konzert in Bad Bederkesa

Posted by Guido tum Suden

Unser Konzert gestern in der Schule an der Mühle hat wirklich viel Spaß gemacht.
Wir freuen uns über einen Kommentar, besonders, wenn ihr dabei gewesen seid.

Fotos gibt es auf unserer Fotoseite, oder gleich hier.
Ein paar Extra Fotos findet ihr auf der Schulewebsite der Schule an der Mühle.

Tum Suden - Mrz 15, 2015 | Allgemein

1 comment

  1. Jürgen
    22. März 2015

    Liebe TUM SUDENS und TUM SUDIN, das war ein musikalisches Festmahl! Vor etlichen Jahren habe ich Euch in Bremerhaven erlebt, und jetzt in Bederkesa: was für eine Entwicklung! Ein souveränder Zauberer an der Leier mit furioser Virtuosität, der das eigentümliche Instrument perfekt in mitreißende Rhythmus- und Klangteppiche integriert, Schlagwerker und Percussioner, die mal einfühlsam mal treibend von Beginn bis Ende des Konzertes Druck machen, Gitarristen, die mit modernen Elementen die niederdeutschen Texte und volkstümliche Musik ins Heute holen, eine wohltemperierte Sängerin, die allein mit Gestik und Mimik die Phantasie des Publikums anregt, über die Inhalte der Stücke zu spekulieren, wenn sie nicht mit launigen Worten erklärt und kommentiert werden – zusammengefasst ein Konzert-Hörerlebnis, in dem alles überzeugt, und das beinhaltet auch den perfekten Sound und die unglaubliche Professionalität von Musikern, die das aus reiner musikalischer Spielfreude machen. Fehlt nur noch eine angemessene Aufmerksamkeit der musikalischen Fachwelt und Liebhaber spannender Musik weit weg vom Mainstream, die bitte registrieren mögen, dass Ihr ein Ziel schon erreicht habt: Es gibt sie, die Band, die wir mit norddeutscher Musik-Tradition identifizieren können! Alles weitere ist wohl nur eine Frage geschickter Promotion – die ja nicht zwangsläufig erforderlich ist, wenn allein das Musiker-Herz solche herrlichen Konzerte und diese Musik möglich macht. Danke für dieses Erlebnis – freue mich auf Eure nächsten Konzerte!

    Reply

Leave a Reply